Götter
 Fauna und Flora
 Geschichte
 Geographie
 Nationen
 Sprachen
 Städte und Orte
 Fahrzeuge
 Kampagne
 Handelsgüter

HomeNewsRegeln
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion

Langursch

Bei den Langursch handelt es sich um große Transportfahrzeuge, die auf 2 bis 4 Rädern laufen, wobei die Räder in einer Reihe angeordnet sind. Hinter dem 1ten bzw. 2ten Rad ist ein Gelenk in das Fahrzeug eingebaut worden, um eine ausreichende Manövrierfähigkeit auf schmalen Bergpfaden zu gewährleisten. Durch jedes Rad wird eine 2 bis 3 Meter lange Achse geführt, die als Stange an beiden Seiten des Langursch übersteht. Ein Langursch wird grundsätzlich von Zwergen geschoben, wobei ihnen diese Stange als Griffpunkt dient. Sie ist, wenn Hindernisse dies erfordern, leicht aus dem Rad zu entfernen.

Die Langursch sind meistens aus Holz gefertigt, allerdings ist auch die Verwendung von Metall nicht selten. Trotz ihres, für Menschen sehr ungewöhnlichen Aussehens, sind die Langursch in den Händen der Zwerge hervorragende Transportmittel, mit denen sie große Mengen Erz und Kohle durch die Berge transportieren. Auf offener Ebene sind sie allerdings den 4-rädrigen Wagen der Menschen unterlegen.

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick