Erschaffung
 Allgemein
 Lernen
 Abenteuerende
 Kampfregeln
 Talentsystem
 Magiesystem
 Magiearten
 Zünfte
 Zaubertabellen
 kritische Treffer
 Patzertabellen
 Zaubersprüche

HomeNewsWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Magiesystem  Spruchlisten  Definitionen  Zauberzeit  fachgerechtes Zaubern  Nichtangriffszauber  Angriffszauber  Widerstand  Elementenangriffszauber  kritische Treffer  besondere Kreaturen  Objekte  Außerordentliche Zauberpatzer (AZP)  Zauberlärm  gezielte Elementenangriffe  schwarze Magie  Zauberbuch  

Zauberattacke gegen Objekte

Bestimmte Sprüche können Objekte angreifen : So kann z.B.: "Metall Auflösen" ein Schwert o.ä. zerstören. Wird ein solcher Zauber gegen ein unbelebtes Objekt angewendet, so führt der Zaubernde einen Angriffswurf aus (auf der am ehesten passenden Spalte) und für das Objekt wird ein Widerstandswurf durchgeführt (vom Eigentümer). Hierbei gilt:

  • Wird der Gegenstand von einem Lebewesen getragen (ist er in dessen Magieaura), so wird seine Magieresistenz mit der Resistenz des Lebewesens gleichgesetzt.
  • Ist das Objekt magisch, so ist seine Magieresistenz gleich der Resistenz des Erschaffenden. Der Magieresistenzwert des Gegenstands wird als 1 pro +1 Bonus angenommen (Bei Zaubermultiplikatioren als +5 pro x1, bei Zaubervermehrern als +5 pro zusätzlichem Zauber)
  • Wird der Gegenstand sowohl von jemandem getragen und ist magisch, so wird die höhere Magieresistenz genommen.
  • Wenn nichts hiervon zutrifft, ist die Magieresistenz gleich 1.

letzte Änderung: Dudang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4003 [15.5.4003] (Dienstag, den 15 August 2006) - Maverick