Erschaffung
 Allgemein
 Lernen
 Abenteuerende
 Kampfregeln
 kritische Treffer
 Patzertabellen
 Waffenlisten
 Waffenfertigkeiten
 Rüstungen
 Talentsystem
 Magiesystem
 Zaubersprüche

HomeNewsWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Kampfsystem-Startseite  Grundregeln  Kampfabfolge  Dauer eines Kampfes  Konditionskosten  Parademöglichkeiten  Tabelle der Waffenklassen  Trefferpunktemodifikationstabelle  waffenloser Kampf  Fernkampf  Fernkampf gegen Nahkämpfer  Patzer  Boni / Mali  kritischeTreffer  gezielte Attacken  Waffenbruch  besondere Fernkampfgeschosse  Angriffe ignorieren  schwere Lasten  Stangenwaffen  Kampfkoordination  erhöhte Position  Figuren  Angriffe nicht von vorne  Zurückweichen  Treffer und Bewegung  Bewegung und Gegner  

Parademöglichkeiten

Jedem Kämpfer stehen mehrere Parademöglichkeiten zu Verfügung. Ein normaler Kämpfer bevorzugt die Schildparade, sofern er über einen Schild verfügt, da es ihm in diesem Fall möglich ist, während seiner Parade mit seiner Waffe auszuholen. Eine weitere, häufig verwendete, Paradeart ist das Ausweichen. Hierbei handelt es sich um schnelle Körperdrehungen und -täuschungen, welche dazu führen, das die Attacke des Gegners ins Leere geht. Weiterhin besteht für jeden bewaffneten Kämpfer die Möglichkeit, die Attacke des Gegners mit seiner Waffe abzufangen. Hierbei muss jedoch beachtet werden, dass man nur Waffen parieren kann, die über dieselbe Anzahl an Trefferwürfeln oder einen weniger verfügen. Schwerere oder schnellere Waffen lassen sich auf diese Art leider nicht parieren.

Die folgende Tabelle fasst die verschiedenen Paradearten zusammen:

Paradearten
ParadeartBesonderheiten
AusweichenMit Ausweichen ist es möglich, alles zu parieren. Allerdings verringert sich der Paradewert für jeweils 10 Bewegungspunkte, die man verliert, um 1. (Genaueres steht im Abschnitt Ausweichen mit schweren Lasten oder Rüstungen)
SchildparadeHiermit kann jeder Angriff abgewehrt werden, der sich durch die spezielle Schildart parieren lässt. Außerdem können Fernkampfattacken abgewehrt werden.
WaffenparadeHiermit kann jeder Angriff abgewehrt werden, der genauso lange dauert, wie der eigene, oder der eine Sekunde schneller ist.

Weiterhin gibt es noch einige Sonderregeln für spezielle Waffen:

Besonderheiten
WaffenartBesonderheiten
ParadedolchParadedolche sind spezielle Dolche, die für die Abwehr von schwereren Waffen geschaffen wurden. Mit ihnen kann man auch Angriffe abwehren, die 2 Sekunden dauern. Erkennen kann man einen Paradedolch dadurch, dass in der Waffenliste in der Spalte Parry eine 2 eingetragen ist.
KampfstäbeMit dieser sehr wendigen Zweihandwaffe ist es möglich, auch schnelle Waffen zu parieren. Mit einem normalen Kampfstab kann man alle Angriffe parieren, die bis zu 3 Sekunden dauern. Mit einem verbesserten Kampfstab kann man alle Angriffe parieren, die zwischen 2 und 4 Sekunden dauern.
PeitschenMit dem Peitschenknauf kann man jeden Angriff parieren, der nur 1 Sekunde dauert. Peitschen selber können nur durch eine Schildparade (nicht Buckler) oder Ausweichen gekontert werden.
SchilderJe nach Schildtyp kann man verschiedene Angriffe parieren:
  1. Buckler können Angriffe parieren, die bis zu 2 Sekunden dauern. Fernkampfangriffe können mit einem Buckler nur mit einem Aufschlag von 50% pariert werden. Alle anderen Schildtypen bekommen keinen Aufschlag auf die Parade eines Fernkampfangriffs.
  2. Mit einem Schild kann man Angriffe parieren, die bis zu 4 Sekunden dauern.
  3. Ein großer Schild ist als Paradewaffe gegen jeden normalen Angriff geeignet. Allerdings gibt er durch seine Unhandlichkeit einen Malus von 1 auf Ausweichversuche.
  4. Der Waffenschild ist im Prinzip ein normaler Schild, mit dem man zusätzlich angreifen kann. Solange man ihn nur als Paradewaffe verwendet, bekommt man keine Aufschläge. Versucht man jedoch zusätzlich mit dem Waffenschild anzugreifen, so gelten die Regeln für denBeidhändigen Kampf.
  5. Die Parade mit einem Mannschild braucht nicht erlernt zu werden! Der Held verschanzt sich hinter dem mannshohen Schild und wehrt alle Angriffe von vorne ab. Es ist ihm allerdings auch nicht möglich auszuweichen oder zu attackieren.
StangenwaffenStangenwaffen sind besonders lange Waffen. Mit ihnen kann man über zwei Felder Distanz angreifen. Sie können jede andere Stangenwaffe parieren und auch nur durch Stangenwaffen oder Schilder pariert werden. Allerdings können sie auch keine andere Waffe parieren.
 Kampfsystem-Startseite  Grundregeln  Kampfabfolge  Dauer eines Kampfes  Konditionskosten  Parademöglichkeiten  Tabelle der Waffenklassen  Trefferpunktemodifikationstabelle  waffenloser Kampf  Fernkampf  Fernkampf gegen Nahkämpfer  Patzer  Boni / Mali  kritischeTreffer  gezielte Attacken  Waffenbruch  besondere Fernkampfgeschosse  Angriffe ignorieren  schwere Lasten  Stangenwaffen  Kampfkoordination  erhöhte Position  Figuren  Angriffe nicht von vorne  Zurückweichen  Treffer und Bewegung  Bewegung und Gegner  

letzte Änderung: Dudang der 1ten Woche im Komal des Jahres 4003 [5.7.4003] (Dienstag, den 24 Oktober 2006) - Maverick