Erschaffung
 Allgemein
 Lernen
 Abenteuerende
 Kampfregeln
 kritische Treffer
 Patzertabellen
 Waffenlisten
 Waffenfertigkeiten
 Rüstungen
 Talentsystem
 Magiesystem
 Zaubersprüche

HomeNewsWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Kampfsystem-Startseite  Grundregeln  Kampfabfolge  Dauer eines Kampfes  Konditionskosten  Parademöglichkeiten  Tabelle der Waffenklassen  Trefferpunktemodifikationstabelle  waffenloser Kampf  Fernkampf  Fernkampf gegen Nahkämpfer  Patzer  Boni / Mali  kritischeTreffer  gezielte Attacken  Waffenbruch  besondere Fernkampfgeschosse  Angriffe ignorieren  schwere Lasten  Stangenwaffen  Kampfkoordination  erhöhte Position  Figuren  Angriffe nicht von vorne  Zurückweichen  Treffer und Bewegung  Bewegung und Gegner  

Kritische Treffer

Um einen kritischen Treffer auszuteilen, muss der Gegner bei einer Attacke getroffen werden (Parade misslungen) und danach ein erfolgreicher W20-Wurf gegen den kritischen Treffer - Wert der Waffe (siehe Tabelle der Waffenklassen, Spalte KT [evtl. erhöht durch einen hohen Schadenswert auf der Trefferpunktemodifikationstabelle ]) durchgeführt werden. Anschließend wird die Summe aus den erzielten Trefferpunkten und einem W100 Wurf gebildet und das Ergebnis auf der entsprechenden kritische Treffertabelle nachgeschlagen.

Wenn man allerdings den Ort des kritischen Treffers nicht dem Zufall überlassen möchte, so besteht weiterhin die Möglichkeit, eine gezielte Attacke durchzuführen. Hierfür wird auf den Attackewert ein Malus aufgeschlagen, der in der Spalte "GA" der Tabelle der Waffenklassen steht. Wird der Gegner mit dieser Attacke getroffen und zeigt der anschließende W20-Wurf auch in diesem Fall einen kritischen Treffer an (siehe oben), so wird der kritische Treffer normal bestimmt und anschließend das nächst höhere Ergebnis auf der entsprechenden kritische Treffer Tabelle verwendet, welches in der gewählten Körperregion liegt. Wenn der Gegner getroffen wird, es sich allerdings um keinen kritischen Treffer handelt, so wird der Rüstungsschutz des Gegners für die entsprechende Körperregion von den Trefferpunkten abgezogen.

Konstitutionsprobe nach einem kritischen Treffer

Wie bereits in dem Beispiel zu den Grundkampfregeln erwähnt, muss jeder, der einen kritischen Treffer hinnimmt, eine Probe ablegen. Hierbei wird folgendermaßen vorgegangen:

Als erstes wird der kritische Treffer ausgewürfelt (Trefferpunkte plus 1W100), sodann wird das Ergebnis auf den kritischen Treffertabellen nachgeschlagen und verglichen, ob der Treffer das x-fache des Rüstungsschutzes (je nach Waffenart) an der getroffenen Stelle übersteigt.

Falls ja, so schlägt der Treffer voll durch und die Auswirkungen kommen zum Tragen. Falls das Opfer den Treffer überlebt, so muss es eine Probe gegen seine momentane Lebensenergie ablegen:
Es würfelt mit einem W100 gegen seine verbliebene Lebensenergie plus seine Selbstbeherrschung minus den Wert des kritischen Treffers. Falls diese Probe misslingt (d.h. der Würfelwurf ist größer als der errechnete Wert), so ist es eine Kampfrunde für jeweils 10 Punkte, um welche die Probe misslang, benommen und kann nicht parieren (zusätzlicher Malus von 50 auf alle Aktionen). Misslingt die Probe um mehr als 40 Punkte, so wird es bewusstlos (1 Minute für jeden Punkt, um den die Probe um mehr als 40 misslang) und kann am weiteren Geschehen nicht mehr teilnehmen.

Petretes Genupolinum (Lebensenergie 89, Selbstbeherrschung 66) wird kritisch (75) am Hals getroffen und muss 23 Trefferpunkte hinnehmen (Da er keinerlei Rüstungsschutz an dieser Stelle hat, fällt seine Lebensenergie um 23 Punkte auf 66). Er macht nun eine Probe und würfelt eine 36, so dass er trotz seiner schweren Verletzung weiterkämpfen kann, bis er denn verblutet (in ungefähr 2 Minuten) - Ab einem Ergebnis von 58 wäre er übrigens benommen geworden. (Le+Sb-75=57).

Wenn die Trefferpunkte des kritischen Treffers nicht ausreichen, um den Rüstungsschutz x-mal zu überschreiten, so wird vom Wert des kritischen Treffers der doppelte Rüstungsschutz an dieser Stelle abgezogen und auf derselben kritischen Treffertabelle dieser Wert nachgeschlagen. Sollte der kritische Treffer dort nicht in der gleichen Gegend liegen, in welcher der ursprüngliche Treffer lag, so wird solange ein niedrigerer Treffer gesucht, bis entweder eine ähnliche Stelle gefunden wird, oder es keinen kritischen Treffer mehr gibt. Falls kein passender Treffer mehr gefunden wird, so muss der Getroffene dennoch eine Probe ablegen, um bei Bewusstsein zu bleiben, wobei als kritischer Treffer eine 40 angenommen wird (oder ein niedrigerer Wert, falls kritischer Treffer minus doppeltem Rüstungsschutz < 40 sein sollte).

Calidor hat mal wieder seinen Lieblingsgegner getroffen - einen Ork. Da wird auch nicht lang gefackelt und sofort bekommt der Ork was vor den Latz. Calidor trifft und leider kann der Ork nicht parieren (HÄ,HÄ,HÄ). Er landet beim Ork 29 Trefferpunkte und mit einem 1W100 eine 62, macht zusammen 91 scharf (Treffer am Knöchel – mit einem W2 {mehr als 20, weniger als 40 Schadenspunkte bei Rüstungsschutz 8} nachgewürfelt, ergibt 1 – also ein einfacher Bruch des Knöchels). Der Ork bleibt dann durch die gelungene Probe (Lebensenergie+Selbstbeherrschung - Wert des kritischen Treffers) zwar munter, trotzdem sollte Calidor eigentlich keine Probleme haben, diesen verhassten Gegner zu töten.

Der Elf Shea, der immer sehr auf seine Sicherheit Wert legt, trägt einen gusseisernen Helm (mit einer Eisenstärke von 5 cm, einem Gewicht von 32 kg und einem Rüstungsschutz von 36), wird von einer schweren Armbrust auf kürzeste Distanz erwischt und der zweite W20 Wurf zeigt an, das dieser Treffer kritisch ist. Der hinterhältige Schütze Bumbafil Bumbabum jubelt bereits, würfelt den kritischen Treffer aus: 74 Trefferpunkte. Mit einem W100 hinterhergewürfelt, macht eine 98, zusammen: kritisch 172, das heißt, er hättte ihm den Kopf glatt weggeschossen, aber der Rüstungsschutz wurde nicht 5-mal überschritten. Deshalb wird der Rüstungsschutz zweimal abgezogen und das Ergebnis lautet nun: 100. Shea wurde der Kopf zwar nicht zerschossen, aber die Kraft des Bolzen reichte aus, um den Helm nach innen zu drücken und ihm beide Augen und die Nase zu zerstören (bei Treffer 96). Shea ist absolut kampfunfähig! Wenn der Schuss nun über die größte Distanz getroffen hätte (Trefferpunkte um 10 Kategorien verringert), so wäre der einfache Rüstungsschutz nicht übertroffen worden und der Bolzen am Helm abgeprallt, ohne das Shea irgendwelchen Schaden genommen hätte (der Meister hätte ihm allerdings die Initiative bzw. die gesamte aufgesparte Vorbereitungszeit für Zaubersprüche streichen können).

 Kampfsystem-Startseite  Grundregeln  Kampfabfolge  Dauer eines Kampfes  Konditionskosten  Parademöglichkeiten  Tabelle der Waffenklassen  Trefferpunktemodifikationstabelle  waffenloser Kampf  Fernkampf  Fernkampf gegen Nahkämpfer  Patzer  Boni / Mali  kritischeTreffer  gezielte Attacken  Waffenbruch  besondere Fernkampfgeschosse  Angriffe ignorieren  schwere Lasten  Stangenwaffen  Kampfkoordination  erhöhte Position  Figuren  Angriffe nicht von vorne  Zurückweichen  Treffer und Bewegung  Bewegung und Gegner  

letzte Änderung: Madang der 3ten Woche im Komal des Jahres 4003 [21.7.4003] (Donnerstag, den 9 November 2006) - Maverick