Der Weise
Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Handelsgüter
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Die ganze Welt  Aahella  Das freie Land Bashtahr  BrrGrruh  Chhuuhaahr  dRAKioP  Falah  Felahelah  Fogea  Das Zwergenreich Gandahar  Ganuhal  Gargrruhh  Die Wüste Ged  Heimat  Hirrschsch  Hochah  Indusch  Jodarg  Das alte Kaiserreich  Knargghrt  Lamesch  Merg  Nebelland  Nndack  Osch  Paschta  Quergohr  Tulamid  Vachhar  Yoshua al Ged  Wusch  Xohr  Zedahr  Shandrabi  Todesturm  previousnext
Osch
Rasse(n)Norgs
Sprache(n)Norgasch
Regierungsform   freie Republik
HandelsgüterKräuter
Bitte klicken Sie hier, um die genaue Lage des Gebiets zu sehen
Besonderheiten:

Bei den Norgs handelt es sich um menschenähnliche Wesen, die als äußerst friedlich bekannt sind. Sie leben in kleinen Familiengemeinschaften in perfekter Harmonie mit der Natur. Ihre Hütten bauen sie aus abgestorbenen Ästen und Zweigen, die sie mit Moos bewachsen lassen. Obwohl ihre Hütten sehr zerbrechlich wirken, sind sie doch stbiler als die meisten von Menschen erbauten Holzhütten.

Da den Norgs die Idee eines Kampfes völlig fremd ist, ziehen sie es vor, sich vor Ihren Gegnern zu verbergen. Zu diesem Zweck setzen sie ihre großen magischen Fähigkeiten ein, die nach Meinung des Weisen sogar die Fähigkeiten der Falaha übersteigen.

Meistens verbergen sie sich einfach vor allen Fremden, die in ihre Wälder eindringen. Sollten diese Fremden allerdings zu große Frevel an den Lebewesen des Waldes (zu denen die Norgs auch alle Pflanzen zählen) begehen, so werden die Norgs eingreifen. Da sie für diese Eingriffe sehr sanfte Methoden verwenden, galten ihre Wälder lange Zeit als verflucht unter den Menschen. Erst seit sich einige Norgs unvorsichtigerweise gegenüber den Menschen zu erkennen gegeben haben, werden ihre Wälder gezielt von Menschen aufgesucht.
Bei diesen Menschen handelt es sich größtenteils um Abenteurer und Händler, die versuchen, den Norgs eines ihrer Geheimnisse zu entreißen. Besonders begehrt ist das Geheimnis um die Langlebigkeit der Norgs. Angeblich soll die Norg-Familie, die sich vor 400 Jahren den Menschen gegenüber gezeigt hat, immer noch leben!

Leider ist auch dem Weisen nicht mehr über die Norgs bekannt. Mir gegenüber behauptete er noch, daß niemals ein Lebewesen einen gewaltsamen Tod im Gebiet der Norgs gestorben ist, aber daß halte ich dann doch für übertrieben!

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick