Der Weise
Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Handelsgüter
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Die ganze Welt  Aahella  Das freie Land Bashtahr  BrrGrruh  Chhuuhaahr  dRAKioP  Falah  Felahelah  Fogea  Das Zwergenreich Gandahar  Ganuhal  Gargrruhh  Die Wüste Ged  Heimat  Hirrschsch  Hochah  Indusch  Jodarg  Das alte Kaiserreich  Knargghrt  Lamesch  Merg  Nebelland  Nndack  Osch  Paschta  Quergohr  Tulamid  Vachhar  Yoshua al Ged  Wusch  Xohr  Zedahr  Shandrabi  Todesturm  previousnext
Felahelah
Rasse(n)Elfen
Sprache(n)Malaleeh
Regierungsform   konstitutionelle Monarchie
HandelsgüterLieder, Musik, Gedichte, Pfeile, Bögen
Bitte klicken Sie hier, um die genaue Lage des Gebiets zu sehen
wichtige Städte: Falaha
 
Besonderheiten:

Die Nation der Hochelfen wird offiziell von dem Edlen Galadahr Elferiehl, Abkömmling der Sonnendynastie, regiert. Allerdings haben die Anführer der Elfen, deren Rang mit dem menschlicher Könige vergleichbar ist, seit dem letzten Krieg gegen die Zwerge durch die Intervention der Drachen ihre Macht verloren. Sie bewohnen zwar immer noch den Glaspalast in Falaha und können Versammlungen aller Hochelfen einberufen, aber auf diesen Versammlungen wird ihr Wort nicht mehr als endgültig angesehen. Die Abkömmlinge der Sonnendynastie werden auch nur noch von den Auelfen anerkannt. Die Nationen der Firnelfen und der Waldelfen haben den Abkömmlingen der Sonnendynastie abgeschworen und kommen meist auch nicht mehr zu Versammlungen, die im Namen der Sonne eingerufen werden.

Die Hochelfen sind dennoch davon überzeugt, daß sie die wahren Elfen sind und benehmen sich auch entsprechend. Von den meisten anderen Elfen und den anderen Rassen wird ihr Benehmen als arrogant empfunden. Allerdings muß man ihnen zugute halten, daß sie wirklich die besten Zauberkundigen aller Rassen sind. Einige von ihnen können es sogar mit der Magie der Drachen (allerdings nicht deren physischen Angriffen) aufnehmen.
Die Famielienbindungen der Elfen sind für Menschen nur sehr schwer zu verstehen. Auf der einen Seite sieht es so aus, als würden die Elfen ihre Familienbande ignorieren. Ohne sich zubeachten leben sie nebeneinander. Auf der andern Seite ziehen genau diese Elfen einige Jahre später durch die halbe Welt, um ihren Familienangehörigen zum Geburtstag zu gratulieren. (Eigentlich gratulieren sie zu etwas ähnlichem, dem Halaah. Halaah feiern die Elfen alle 104 Jahre) Bei Bedrohungen von außen wirken die Elfen wie eine Einheit, aber untereinander sind sie häufig zerstritten.

Elfen werden von den anderen Rassen als Arrogant und Eitel angesehen. Letzteres ist insbesondere vielen Zwergen ein Graus, da Elfen dazu neigen, sich jedes einzelne Staubkörnchen von der Kleidung zu bürsten.

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick