Der Weise
Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Handelsgüter
Preislisten
Bodenschätze
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Übersichtsliste  Adamantium  Aluminium  Arnikum  Blei  Bronze  Donarium  Edelstahl  Eisen  Gold  Holz, Balsa-  Holz, Dyr-  Holz, Eben-  Holz, Tanne-  Holz, Weide-  Kregora  Kupfer  Mithril  Platin  Silber  Slarium  Stahl  Titan  previousnext
 
Kregora
Preis pro Kilogramm: 20000 MS  
Dichte [g/cm³]: 9.25 (1,18 mal schwerer als Stahl)
Änderung des Bruchfaktors: 15  
Änderung des Rüstungsschutzes [Schnitt|Scharf|Stich|Stumpf]: 2,25|2,25|2,25|1  
Magiekapazität [E/g]: 0  
Schadensbonus [Material+Schmied=Gesamt]: 250 + 0 = 250  
Fundorte: Die Insel Shandrabi

Bei Kregora handelt es scih um eine Legierung aus den Metallen Slarium und Arnikum, die beide nur auf der Insel Shandrabi gefunden werden können. Hergestellt werden kann diese Legierung nur mit Hilfe einiger geheimer Zusätze in einem noch geheimeren Verfahren.

Kregora scheint [wie Arnikum] je nach Lichteinfall von anderer Farbe zu sein, wobei es [wie Slarium] durchscheinend wirkt [ohne dies allerdings wirklich zu sein].

Diese Legierung hat die für Magiekundige äußerst unangenehme Eigenschaft, dass sie sämtliche Energie aus dem Umkreis förmlich aufsaugt, so dass in einem gewissen Umkreis die Wirkung sämtlicher Magie unmöglich ist.

Bisher gibt es weder einen Weg, diese Legierung zu zerstören noch einen Weg die Auswirkungen dieser Legierung zu umgehen. Insofern sollte sich jeder Magiekundige vor Kregora hüten.