Der Weise
Götter
Schöpfungsgeschichte
Die Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Handelsgüter
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Amun'Ra  Andrugar  Bergur  Costehl  Dabluhr  Diedahr  ER  Ersion  Eschque  Espulat  Gorbum  Hamulah  Ibeta  Jumilla  Kalirah  Maleha  Mestal  Moobtrad  Nemei  N'Qua'Rit  Nurght  Serdan  Shinari  Urle  Zeht  previousnext
Bergur

Bergur ist der Sohn von Kalirah und Dabluhr, Bruder von Amun'Ra, N'Qua'Rit, Urle und Espulut.
Gleichzeitig ist er auch Mann von Urle und Vater von Nemei, Eschque, Moobtrad und Serdan.

Bergur wird verehrt als Gott der Sonne. Seine Anhänger preisen ihn als gütig und liebevoll. Sie stellen ihn zumeist als blonden Hünen mit kindlichen Gesichtszügen dar, der in seiner linken Hand die Sonne trägt und die rechte Hand flehendlich erhoben hat, um Maleha gnädig zu stimmen, so dass er endlich seine gesamte Zeit mit Urle verbringen kann.

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick