Der Weise
Götter
Fauna und Flora
Geschichte
Geographie
Nationen
Sprachen
Städte und Orte
Fahrzeuge
Kampagne
Handelsgüter
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Geographie Übersicht  Die Berge, die die Welt verbinden  Die Wüste Ged  Die Staubwüste Tulamid  Der große Fluß  See der Helden  Hoffnungsbringer  Der weiße Hüter  Das Nebelland  Die Insel Shandrabi  Das Friedenswasser  Balahad al Baschad  Kruhg Prunaig  Die Inseln der Rieseneier  previousnext
Das Nebelland

Bei dem Nebelland handelt es sich um ein Gebiet, welches von immer währenden Nebelschwaden durchzogen wird. Die wenigsten Helden, die sich in dieses Gebiet gewagt hatten, konnten es auch wieder verlassen.

Über das Nebelland selber ist eigentlich nur bekannt, dass es dort sehr kühl ist und eine Sicht von 50 Metern bereits als sehr gut angesehen wird.

Gerüchten zufolge soll es dort seltene Heilpflanzen und riesige Schätze geben. Anderen Gerüchten zufolge soll es dort nichts außer Dämonen geben.

Leider sind die paar Forscher, die das Gebiet erkunden und kartographieren wollten, nicht bzw. nicht klaren Geistes zurückgekehrt.

Dem Weisen ist nichts über dieses Gebiet bekannt.

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick