Der Weise
Erschaffung
Allgemein
Lernen
Abenteuerende
Kampfregeln
Talentsystem
Magiesystem
Magiearten
Zünfte
Zaubertabellen
kritische Treffer
Patzertabellen
Zaubersprüche
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Magiesystem  Spruchlisten  Definitionen  Zauberzeit  fachgerechtes Zaubern  Nichtangriffszauber  Angriffszauber  Widerstand  Elementenangriffszauber  kritische Treffer  besondere Kreaturen  Objekte  Außerordentliche Zauberpatzer (AZP)  Zauberlärm  gezielte Elementenangriffe  schwarze Magie  Zauberbuch  previousnext
Fertigkeitsbonus für gezielte Elementenangriffe

Jedem Anwender von Elementenangriffen ist es freigestellt, einen Fertigkeitsbonus für seine Elementenbolzen zu erlernen, sofern er Zugang zu dem entsprechenden Zauber hat. Wichtig hierbei ist, dass der Fertigkeitsbonus für jede Bolzenart erneut gelernt werden muss. Der Fertigkeitsbonus für gezielte Elementenangriffe kann sowohl für Bolzen verwendet werden, die selbst gezaubert wurden, als auch für Bolzen, die aus einem Gegenstand gezaubert werden. Dieser Fertigkeitsbonus wird wie ein Talent bzw. eine Waffe gesteigert. Die Obergrenze hierbei ist für reine Zauberkundige (und Hybridzauberer) ihre Geschicklichkeit, für Halbzauberer ihre halbe Geschicklichkeit und für Kämpfer ein Zehntel ihrer Geschicklichkeit. Die Kostenfaktoren richten sich nach der Art der Bolzen und können folgender Tabelle entnommen werden:

Art des BolzensKostenfaktor
Schockbolzen0
Wasserbolzen50
Eisbolzen100
Feuerbolzen100
Säurebolzen100
Licht / Elektrizitätsbolzen200
Plasmabolzen200
Netherbolzen300

letzte Änderung: Jodang der 2ten Woche im Yardack des Jahres 4002 [12.5.4002] (Freitag, den 8 Juli 2005) - Maverick