Der Weise
Erschaffung
Allgemein
Lernen
Abenteuerende
Kampfregeln
Talentsystem
Magiesystem
Magiearten
Zünfte
Zaubertabellen
kritische Treffer
Patzertabellen
Zaubersprüche
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Magiesystem  Spruchlisten  Definitionen  Zauberzeit  fachgerechtes Zaubern  Nichtangriffszauber  Angriffszauber  Widerstand  Elementenangriffszauber  kritische Treffer  besondere Kreaturen  Objekte  Außerordentliche Zauberpatzer (AZP)  Zauberlärm  gezielte Elementenangriffe  schwarze Magie  Zauberbuch  previousnext
Das fachgerechte Zaubern

Die fachgerechten Voraussetzungen für das Zaubern (ohne AZP - Aufschläge) sind:

  1. Der Spruch muss die entsprechende Anzahl Sekunden vorbereitet werden (nur mittlere und schwere Zauber).
  2. Der Spruch muss deutlich ausgesprochen werden.
  3. Der Zauberkundige muss mindestens eine Hand frei haben.
  4. Für Sprüche der Grundmagie darf der Zauberkundige weder Rüstung noch Helm tragen. Er darf höchstens 1½kg totes organisches Material und 2kg unorganisches Material bei sich tragen.
  5. Für Sprüche der Göttermagie darf der Zauberkundige weder schwere Rüstung noch einen metallernen Helm tragen. Er darf höchstens 5kg unorganisches Material bei sich tragen.
  6. Für Sprüche der Mentalmagie darf der Zauberkundige keinen Helm tragen.

letzte Änderung: Madang der 1ten Woche im Voltan des Jahres 4003 [1.9.4003] (Montag, den 8 Januar 2007) - Maverick