Der Weise
Erschaffung
Allgemein
Kräutersuche
Lernen
Abenteuerende
Kampfregeln
Talentsystem
Magiesystem
Zaubersprüche
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Allgemeine Regeln  Aktionsdauern  Bewegungsweite  Gegenstände mit Boni  Heiltrank  Heilung  Gifte  NSP  Schicksalspunkte  Sprungkraft  Stürze  Tragkraft  Verletzungen  Währungssystem  Die Würfel  previousnext
Die Schicksalspunkte

Der Held in einem Fantasy - Rollenspiel repräsentiert nicht den durchschnittlichen Bewohner der Welt, auf der er seine Heldentaten vollbringt. Auf der einen Seite hat er etwas mehr Glück, auf der anderen Seite schlindert er aber auch immer wieder in Situationen, in denen es gilt, die Welt zu retten. Um dem Helden wenigstens eine kleine Möglichkeit zu geben, immer wieder lebend mit kaputter Haut aus den Abenteuern aufzutauchen, wurden die Schicksalspunkte eingeführt. Sofern die Schicksalspunkte Verwendung finden, so hat ein Held bei seiner Erschaffung zwischen -5 und +10 Schicksalspunkte (anhängig von seiner Geschichte), die er auf verschiedene Arten einsetzen kann, obwohl er die genaue Anzahl normalerweise nicht kennt. Natürlich steht es dem Meister frei, ob er in seiner Kampagne Schicksalspunkte erlauben will oder nicht!

Positive Schicksalspunkte dienen dazu, den Helden länger am Leben zu erhalten. Der Held kann sie nach einem beliebigen, ihn direkt betreffenden, Würfelwurf einsetzen, um den Würfelwurf sofort wiederholen zu lassen. Einzige Voraussetzung hierbei ist, daß keine weiteren Würfelwürfe ausgeführt wurden. Weiterhin darf jeder Würfelwurf vom Spieler nur einmal wiederholt werden. Das zweite Ergebnis, auch wenn es negativer ausfällt, hat immer Gültigkeit. Es ist auch anderen Spielern nicht gestattet, einen Wurf ein zweites Mal wiederholen zu lassen, selbst wenn sie von dem zweiten Ergebnis direkt betroffen werden.

Loriena dé gûl, eine mächtige Zauberin, geht mit ihren Begleitern durch einen Tunnel. Ein plötzlich auftauchendes Erdelement wird von ihnen ohne größere Schwierigkeiten beseitigt und sie entdecken einen kleinen, schwarzen Kasten, welcher das Element erschaffen hatte. Entgegen Lorienas Rat beschließt Mira, eine kluge, aber nicht immer weise Magierin, den Kasten mit einer Feuerlanze zu schmelzen. Sofort springt Loriena zurück, aber es ist schon zu spät. Der Kasten explodiert und der herausschießende Flammenspeer wird von der Decke genau auf Loriena zurückgeschleudert. Der Meister würfelt einen kritischen Treffer durch Feuer der Kategorie E aus. Noch hofft Loriena, das es nicht so schlimm werden wird und setzt keinen Schicksalspunkt ein. Dadurch erhält sie unwiderruflich einen Treffer der Kategorie E. Der Meister würfelt: 66. Lorienas Kopf verdampft. Dies findet sie gar nicht gut und setzt deshalb einen Schicksalspunkt ein. Der Meister wiederholt den Wurf: 35. Statt ihren Kopf zu verlieren, erhält sie nur kleinere Verbrennungen, womit sie gut leben kann. Ob Mira das auch kann, ist eine andere Geschichte.

Publius Rutilus Rufus, ein Heiler, öffnet eine gesicherte, magische Flasche, die er leider nicht vorher untersucht hat. Sie explodiert, der Meister würfelt auf der Tabelle kritische Treffer durch stumpfe Waffen eine 139 (Schädeldecke zertrümmert). Am liebsten würde er einen Schicksalspunkt einsetzen, um die Flasche nicht öffnen zu müssen, aber da bei dieser Aktion nicht gewürfelt wurde, kann er sich auf derart einfache Weise nicht wiederbeleben. Also setzt er einen Schicksalspunkt gegen den Wurf auf der Tabelle Stumpfe Waffen. Der Meister würfelt erneut: 159. Diesmal wird der Kopf vollständig zermalmt. Publius Rutilus Rufus ist unwiederbringlich tot, da der Wurf auf keinen Fall ein zweites Mal wiederholt werden kann.

Negative Schicksalspunkte können vom Meister dazu verwendet werden, allzu wagemutige Helden wieder auf den Boden der Tatsachen (den Boden eines Sargs ?) zurückzuholen. Für jeden negativen Schicksalspunkt kann der Meister den Spieler einen Würfelwurf wiederholen lassen, der diesen direkt betrifft. Der Meister ist die einzige Person, die einen Würfelwurf ein zweitesmal durch Einsatz von Schicksalspunkten wiederholen lassen darf.

Sobald ein Spieler weniger als -5 Schicksalspunkte hat, darf er keine Würfe mehr wiederholen lassen.

Sebald, der Gaukler, der in seinem bisherigen Leben bereits häufig durch pures Glück (Schicksalspunkte -6) seinem sicheren Tod entronnen ist, wagt mal wieder alles. Er balanciert auf einem Seil über eine Schlucht, um auf der anderen Seite einen Goldschatz zu bergen. Keiner seiner Kameraden wagt es, ihm zu folgen. Der Meister verlangt eine Probe gegen Balancieren für die 10 Meter lange Strecke. Sebalds Talentwert beträgt 13. Er würfelt: 05. Innerlich klatscht er in die Hände und grinst den Meister an. Dem wird es zu bunt und er läßt Sebald den Wurf wiederholen: 13. Sebalds Schicksalspunkte erhöhen sich auf -5 und er erreicht das andere Ende der Schlucht, nimmt das Gold und geht den gleichen Weg zurück. Diesmal würfelt er eine 99 und noch mal eine 65. Oh, Oh. Er fragt den Meister, ob er einen Schicksalspunkt einsetzen kann, um den drohenden Sturz abzuwenden. Zähneknirschend muß der Meister es gestatten. Sebald würfelt: 12. Aber noch bevor er den Meister wieder angrinsen kann, läßt der diesen Wurf ein zweites Mal wiederholen, was nur dem Meister gestattet ist. Sebald würfelt:...

 Allgemeine Regeln  Aktionsdauern  Bewegungsweite  Gegenstände mit Boni  Heiltrank  Heilung  Gifte  NSP  Schicksalspunkte  Sprungkraft  Stürze  Tragkraft  Verletzungen  Währungssystem  Die Würfel  previousnext

letzte Änderung: Herdang der 2ten Woche im Daschdar des Jahres 4003 [13.1.4003] (Montag, den 6 März 2006) - Maverick