Der Weise
Crew
Orden
Links
Würfel

HomeNewsRegelnWelt
Download
Glossar
Sitemap
Tools
PDF-Druckversion
 Home  Einführung  Im Dunkeln der Nacht  Spielercharaktere  previousnext
Einführung Würfel

Es geht bei einem Abenteuerrollenspiel darum, dass die Spieler mit auf dem Papier bestehenden Charakteren Abenteuer erleben. Das Szenario ist eine Welt, die von der Kultur her der Erde im Mittelalter entsprechen könnte, aber auch große Unterschiede aufweist.

Dabei ist es möglich, die Spielfiguren so genau zu charakterisieren, dass ein wirklich reales Spielen gewährleistet ist. Deswegen sollten sich die Spieler Figuren aussuchen, mit denen sie sich gut identifizieren können oder die vielleicht etwas verkörpern, was sie selber schon immer gerne sein wollten. Oder aber man kann eine Figur spielen, die vollkommen anders ist, als man selbst, wenn das einen reizt. Es ist ALLES möglich, ganz wie es einem gefällt. Die besondere Faszination eines Abenteuerrollenspiels liegt nicht nur darin, quasi real Dinge erleben zu können, von denen man sonst nur träumen kann, sondern auch darin, dass die Mitspieler alle zusammen spielen und nicht gegeneinander. Kontrolliert, ausgelost und entschieden wird das Spiel vom Schicksal in Form des sogenannten MEISTERS, der nicht nur alle Informationen für die Gruppe zusammenstellt, sondern auch über Möglichkeit oder Unmöglichkeit einer Aktion entscheidet. Doch keine Sorge, dabei sind ihm die Spieler nicht immer auf Gedeih und Verderben ausgeliefert. Der Meister soll einerseits als allwissender Lenker auftreten, andererseits aber auch als fairer (vielleicht etwas für die Spieler parteiischer) Schiedsrichter. Die Geschichte Im Dunkeln der Nacht soll den Flair und die Möglichkeiten eines Abenteuerrollenspiels in etwas vereinfachter Form wiedergeben.

letzte Änderung: Herdang der 3ten Woche im Maresch des Jahres 4003 [23.2.4003] (Dienstag, den 25 April 2006) - Maverick